Medizinrecht

Untere den Begriff des Medizinrechts fällt einer breites Spektrum an Problem- und Fragestellungen.

Zum einen betrifft er das klassische Arzt-Patienten Verhältnis mit seinen damit einhergehenden Problemstellungen wie der Arzthaftung, Honorierung bei Privatpatienten (GOÄ bzw. GOZ) u.ä..

Desweiteren fällt hierunter auch auf Ärzteseite neben dem wichtigen Gebiet der Praxisübertragung und Praxiskauf auch öffentlich-rechtliche Aspekte, Vertragsärzte sowie Vertragszahnärzte, Sozialversicherungsrecht und allgemeines Berufsrecht (Approbation, Berufsordnung der Landesärztekammer), aber auch praktische Probleme wie das Arztwerberecht.

Gleichzeitig kommt es zu Schnittmengen mit dem Arbeitsrecht, sowohl im Bezug auf das Praxispersonal als auch im Bereich eines Krankenhauses in Chefarztverträgen.