Sozialrecht

Das Sozialrecht beinhaltet zahlreiche einzelne Rechtsgebiete und Problemfelder. Neben dem klassischen Sozialrecht, dass die Fällen behandelt, die im Bereich der Sozialgesetzbücher stattfinden umfasst es darüber hinaus auch weitere Themengebiete wie das regionale oder berufsständische Versorgungssystem.

Auch der Schutz von Verbrauchern und der arbeitsrechtliche Kündigungsschutz können in den Begriff subsumiert werden.
Folgende Bereiche sind in den Sozialgesetzbüchern geregelt:

Besondere Teile des Sozialgesetzbuchs sind das SGB II (Grundsicherung für Arbeitssuchende), SGB III (Arbeitsförderung), SGB V (Krankenversicherung), SGB VI (Rentenversicherung), SGB VII (Unfallversicherung), SGB VIII (Kinder- und Jugendhilfe), SGB XI (Pflegeversicherung) und SGB XII (Sozialhilfe).

 

Unsere Kanzlei unterstützt Sie bei der Durchsetzung Ihrer Rechte, sei es im Widerspruchsverfahren beispielsweise gegen die Krankenkasse im Bereich der Bewilligung von Leistungen oder dem Krankengeld oder im Bereich des einstweiligen Rechtsschutzes oder Klageverfahren.

Wir helfen bei der Prüfung von Bescheiden im Arbeitslosengeld.

Nehmen Sie jetzt Kontakt mit uns auf. Gerne schicken wir Ihnen Informationen über die Möglichkeiten der Beratungs- oder Prozesskosten-/Verfahrenskostenhilfe.